Metamorphose - Die Metamorphische Methode

„Metamorphose“ bedeutet Umgestaltung, Wandlung, Verwandlung.

Die Metamorphische Methode ist einzigartig in ihrer Einfachheit.

Es geschieht immer genau das, was dem höchsten Wohl der empfangenden Person dient.

Was erwartet Sie?

Wirbelsäulenreflexpunkte an den nackten Füssen, den Händen und am Kopf werden sanft berührt.
Die Wandlungsbereitschaft erhöht sich, Selbstheilungskraft wird freigesetzt.
Alles was frei werden darf, wird befreit.
Metamorphose ist keine „Therapie“ oder „Heilmethode“ im üblichen Sinn.

Wann hilft Metamorphose?

In Übergangsphasen oder emotionalen Stress-Situationen, bei Blockaden und allgemeinem Stillstand, in unklaren privaten oder beruflichen Situationen, bei Umzug, in der Schwangerschaft, bei Unsicherheit, bei jeglicher Veränderung, chronischer Müdigkeit, Sucht, Essstörungen, Scheidung, Trauer oder Krankheitsdiagnosen usw.
Die Methode ist für Menschen jeden Alters geeignet, auch für Schwangere und Kinder. Sie wird als sehr angenehm und entspannend empfunden und kann wunderbare Ergebnisse erzielen. Metamorphose kann schulmedizinische oder komplementäre Therapien unterstützend begleiten.

Was bewirkt Metamorphose?

Nach der Behandlung treten Veränderungen auf verschiedenen Ebenen auf.
Diese Veränderungen stammen aus der „inneren Weisheit“ des Empfangenden.
Durch die Metamorphose lösen Sie sich physisch, mental und emotional aus Einschränkungen.
Emotionale Themen werden sanft berührt und aufgelöst.
Innere Veränderungen finden statt, ohne dass Probleme oder die Vergangenheit direkt angesprochen und diskutiert werden müssen.
Energiemuster, die sich im aktuellen Leben, in der vorgeburtlichen (pränatalen) Phase oder in einer früheren Inkarnation verfestigt haben, werden umgewandelt.
Ihre Lebenskraft wird frei und steht für das bewusste Erstellen neuer, erwünschter Muster und für Ihren zukünftigen Lebensweg zur Verfügung.

Eine Metamorphose-Sitzung dauert ca. eine Stunde.
Kosten: Fr. 70.00

Die Entscheidung über Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen liegt bei Ihnen.
Manche Menschen gönnen sich die Metamorphose regelmässig, andere kommen dann, wenn eine Veränderung ansteht, die sie unterstützen möchten.